IT Due Diligence Erfolgsfaktor IT bei Unternehmenstransaktionen

IT Due Diligence Erfolgsfaktor IT bei Unternehmenstransaktionen

IT Due Diligence: Erfolgsfaktor IT bei Unternehmenstransaktionen

Eine aktuelle Studie von Lünendonk in Zusammenarbeit mit kobaltblau Management Consultants

Der Markt für M&A-Transaktionen hat sich in den letzten Jahren enorm dynamisch entwickelt: So fanden im Zeitraum 2005 bis 2017 allein in Deutschland – bezogen auf den KMU-Sektor – laut der KfW im Durchschnitt etwa 1.100 M&A-Transaktionen pro Jahr statt. Auch im Corona-Jahr 2020 hat sich der M&A-Markt in Deutschland im weltweiten Vergleich gut geschlagen – zumindest was kleinere Dealvolumina betrifft. Vor allem in Sektoren wie Medizintechnik, Healthcare, Digital- und IT-Wirtschaft oder Infrastruktur gab es Bewegung. Da viele Branchen derzeit unter der Corona-Krise leiden, wird sich der Bedarf an neuem Kapital in Form von Beteiligungen durch Investoren sowie an Zusammenschlüssen sicher weiter erhöhen, um künftiges Wachstum zu sichern.

Die Rahmenbedingungen für M&As sind in jedem Fall positiv: So ist das Zinsumfeld auf einem historisch niedrigen Niveau und institutionelle Investoren suchen nach attraktiven Anlagemöglichkeiten. Im Rahmen dieser Aktivitäten kommt der umfassenden Due Diligence zur Evaluierung marktbezogener, rechtlicher und finanzieller Chancen und Risiken eine besondere Bedeutung zu. Denn nicht erkannte Risiken drücken die Rendite von M&A-Deal oftmals deutlich.

Insbesondere Schwachstellen innerhalb der IT- und Software-Kompetenz können im Rahmen der Digitalisierung negativ zu Buche schlagen. Nicht selten müssen Investoren nachträglich in die Modernisierung von IT-Systemen mehr Kapital investieren, weil in der IT Due Diligence im Vorfeld nicht genug Aufmerksamkeit geschenkt wurde.

Die Leistungs- und Anpassungsfähigkeit der IT zu ermitteln, ist damit oftmals erfolgsentscheidend und verdient daher gerade in der Pre-Deal-Phase besondere Aufmerksamkeit. Berücksichtigen allerdings die für diese Studie befragten Investoren bereits die IT und deren Einfluss auf den M&A-Erfolg angemessen? Auf welche Faktoren legen Deal-Verantwortliche bei der IT Due Diligence Wert? Und welche Bedeutung spielt diese im Entscheidungsprozess?

Die gesamte Studie, mit der Antwort auf diese und viele weitere Fragen, steht Ihnen ab sofort zum kostenfreien Download bereit.

Wir wünschen Ihnen nun eine interessante Lektüre und freuen uns über Ihr Feedback!

Jetzt alle Studienergebnisse herunterladen

Alle Ergebnisse unserer Studie zusammengefasst in einem Paper - welche Rolle spielt die IT bei Unternehmenstransaktionen?

Ich stimme den Datenschutzbestimmungen zu.
Ja, ich willige ein, dass kobaltblau meine Daten nutzen darf. Ich stimme dem Download der Studie, Umfragen zu Studienteilnahmen sowie dem Erhalt von generellen Informationen über die kobaltblau Management Consultants GmbH zu. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen, mit einer Mail an: datenschutz@kobaltblau.de.
Lade Team Mitglieder...